Archiv für das Tag 'Wald'

Quebec – berauschende Einsamkeit in Kanada

28. Oktober 2007

Quebec liegt zwischen Tundra und gemäßigter Zone und ist eine der ältesten Städte Kanadas. Das Schloss Frontenac in der Altstadt Quebecs erklärt die UNESCO zum Weltkulturerbe. Wer die Abgeschiedenheit sucht, findet sie in Labrador, dem nördlichen seenreichen Teil Quebecs.

Quebey läßt sich in drei Regionen von extrem unterschiedlichen Ausmaßes aufteilen. Das nördliche Labrador macht rund 90% der Fläche des Landes aus und gehört zum großem Kanadischen Schild. Das übrige Zehntel verteilt sich auf das Sankt-Lorenz-Tiefland und den Appalachen, deren höchste Erhebung der Mount Jacques Cartier mit 1268 Meter ist.

Den ganzen Beitrag lesen »

  • Amerika , Kanada
  • Kommentare deaktiviert für Quebec – berauschende Einsamkeit in Kanada

Kanada – Von einem Meer zum anderen

25. Oktober 2007

Du willst nach Kanada fahren? Hier gibts ein paar interessante Fakten und viel Wissenswertes zum zweitgrößten Land der Erde. Der kanadische Wahlspruch lautet „A mari usque ad mare“ und bedeutet soviel wie „Von einem Meer zum anderen“

Um die Naturschätze für nachfolgende Generation zu erhalten, haben die Kanadier Naturparks eingerichtet.
Es ist Wahnsinn, dass Kanada flächenmäßig so groß wie Europa ist, jedoch um einiges dünner besiedelt. Kanada hat eine Fläche von etwa 9.976.139 km² , wobei davon fast 755.000 km² Binnengewässer sind. So erklärt sich auch die niedrigere Einwohnerzahl als in Europa. Es leben ca. 26,36 Mio Menschen in kanadischen Land. Man sagt das davon 2 % Ureinwohner sind.

Den ganzen Beitrag lesen »

  • Amerika , Kanada
  • Kommentare deaktiviert für Kanada – Von einem Meer zum anderen