Archiv für das Tag 'Halbinsel Peloponnes'

Attika Reisen

2. September 2007

Griechenlandspezialist Attika Reisen

Auf die verheerenden Brände auf der griechischen Halbinsel Peloponnes reagiert der Griechenlandspezialist Attika Reisen mit einer sofortigen Hilfsaktion von 10 000 Euro. Diese Geld spendet der Reiseveranstalter für die Opfer.

Weiter werden wohl zehn Euro jeder Neubuchung einer Reise auf den Peloponnes zugunsten eines von den Flammen zerstörten Dorfes gehen. Geplant ist eine Fortführung der Hilfsaktion im neuen Sommerkatalog 2008, so dass der Region auch langfristig geholfen wird.

Den ganzen Beitrag lesen »

Waldbrände: Reisen lieber absagen

29. August 2007

Waldbrände Griechenland: Reisen lieber absagen

Eine offizielle Reisewarnung gibt es aber nicht.

Sonne

Den ganzen Beitrag lesen »