Archiv für das Tag 'Appalachen'

Vereinigte Staaten – USA

3. November 2007

Nicht nur wegen ihres riesigen Staatsgebietes sind die USA eine mächtige Nation, sonder auch durch die leistungsfähige Industrie und Landwirtschaft. Das wichtigste Kapital sind jedoch die Menschen, die besonders in den USA Trends für die Welt setzen.

Das Gebiet der USA ist 25 mal so groß wie Deutschland. Es erstreckt sich über 4800 km vom Pazifischen Ozean im Osten bis zum Atlantik im Westen und über 2000 km von der Kanadischen Grenze im Norden bis nach Mexiko im Süden. Insgesamt leben auf 9,36 Mio km² etwa 255,2 Mio Menschen.

Den ganzen Beitrag lesen »

  • Amerika , USA
  • Kommentare deaktiviert für Vereinigte Staaten – USA

Quebec – berauschende Einsamkeit in Kanada

28. Oktober 2007

Quebec liegt zwischen Tundra und gemäßigter Zone und ist eine der ältesten Städte Kanadas. Das Schloss Frontenac in der Altstadt Quebecs erklärt die UNESCO zum Weltkulturerbe. Wer die Abgeschiedenheit sucht, findet sie in Labrador, dem nördlichen seenreichen Teil Quebecs.

Quebey läßt sich in drei Regionen von extrem unterschiedlichen Ausmaßes aufteilen. Das nördliche Labrador macht rund 90% der Fläche des Landes aus und gehört zum großem Kanadischen Schild. Das übrige Zehntel verteilt sich auf das Sankt-Lorenz-Tiefland und den Appalachen, deren höchste Erhebung der Mount Jacques Cartier mit 1268 Meter ist.

Den ganzen Beitrag lesen »

  • Amerika , Kanada
  • Kommentare deaktiviert für Quebec – berauschende Einsamkeit in Kanada