Neues Team Gruber Reisen und PRIMA REISEN

24. Oktober 2007

Ab dem 1. November beteiligt sich das steirische Touristik-Unternehmen Gruber Reisen mit 51 Prozent an der PRIMA REISEN GMBH. Der bisherige Alleineigentümer und Geschäftsführer Karl Heinz Sengwein bleibt weiterhin Geschäftsführer mit 49 Prozent des Wiener Reiseveranstalters.

PRIMA REISEN verkaufen nicht nur in Italien, sondern auch in vielen anderen europäischen Ländern tolle Reisen. Gruber Reisen ist führender Anbieter für Kroatienurlaube und besitzt 25 Reisebüro-Filialen. Mit der strategischen Allianz stärken beide Reiseveranstalter ihre Marktposition in Österreich und so bauen sie ihre Wettbewerbsfähigkeit als Italien- und Kroatien-Spezialisten weiter aus.

Bisher vertreiben beide Unternehmen schon Urlaube in Kroatien und Italien sowie Malta, Griechenland und bieten Städte- und Fernreisen sowie Wellnessaufenthalte an. Erneut wird die Ferieninsel Sizilien in der kommenden Saison nicht nur ab Wien und Linz, sondern auch nonstop ab Graz angeboten: Vom 15. März bis 25. Oktober 2008 werden Austrian-Charterflieger nach Catania abheben. Interessant ist auch, dass besonders die PRIMA-Sonderflüge zu den Feiertagen gefragt sind.

Teile und hab Spaß Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Webnews
  • Y!GG
  • MisterWong
  • Facebook
  • Digg
  • del.icio.us
  • BlinkList
  • Google Bookmarks
  • Hype
  • Infopirat
  • Linkarena
  • Live-MSN
  • MySpace
  • SEOigg
  • Tausendreporter
  • Technorati

BinLayer.de

weitere Reisebeiträge :

Kommentarfunktion ist deaktiviert.